ASTCO GmbH.  Rechnungsadresse: Hirschstettner Str. 19, Obj. A/1/B2 AT-1220 Vienna / Austria Tel. +43 5 7003 0  /  Fax +43 5 7003 7000 Firmenbuch FN 37895d DVR Nummer 0675539 © 1999 - 2017  Lieferadresse (Abholungen) Add On & ASTCO - LAGER  Hirschstettner Str. 19, Obj. O/EG/Lager 3 AT-1220 Vienna / Austria Impressum Kontakt
[1] Preis-Beispiel siehe rapidCore Modell-Übersicht Alle genannten Marken oder Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Eigentümers. Alle technischen Produktinformationen basieren auf den Angaben des Herstellers, die wir für den österreichischen Markt aufbereiten. Die ASTCO GmbH. übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen und Angaben. Alle Preisangaben (UVP = unverbindlich empfohlener Verkaufspreis) verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer, Transportkosten und etwaigen Installationskosten. Aufgrund möglicher Wechselkursschwankungen (US$ <> EUR) ersuchen wir Sie, die Preisangaben als unverbindliche Richtwerte zu betrachten. Für ein verbindliches Produktangebot kontaktieren Sie bitte unseren Verkauf bzw. Ihren bevorzugten Fachhändler.  (Letztes Preisupdate durchgeführt per 09/2017)
N-TEC Main Image
Home  /  Storage  /  N-TEC  /  rapidCore

N-TEC - rapidCore

rapidNAS Network Attached Storage (NAS+SAN)  rapidCore Hochverfügbare Storage Cluster ArcStor Pro revisionssichere Archiv-Systeme

Hochverfügbare (HA) Storage Cluster

Converged/Hyper-Converged Storage Appliance

Immer mehr mittelständische Unternehmen stehen vor der Herausforderung eine hoch verfügbare IT-Infrastruktur bereitzustellen, mit der eine ständige Verfügbarkeit und Erreichbarkeit gewährleistet werden kann. Längere Stillstand-Zeiten, sogenannte Down-Time und ein eventueller Datenverlust, kann heute bereits entscheidend für den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens sein. Während ´24x7x365 - always on´ bei großen Unternehmen ein ganz ´normales´ Erfordernis darstellt, scheitern kleinere und mittlere Unternehmen vielfach an der Komplexität und an den hohen Kosten. Unter Berücksichtigung dieser besonderen Aufgabenstellung hat die deutsche Firma N-TEC in Zusammenarbeit mit DataCore die Speicherplattform rapidCore entwickelt.

rapidCore - Hochververfügbarkeit (HA):

Jede rapidCore Hochverfügbarkeitslösung besteht aus mindestens zwei oder mehr aktiven Speicherknoten, die mit einem ´high-speed´ Mirror-Link (10Gb Ethernet bzw. 8/16Gb FC) verbunden sind. Der komplette Datenbestand wird permanent und in Echtzeit gespiegelt und über die einfach zu bedienende grafische Benutzeroberfläche von DataCore den physischen oder virtuellen Servern als virtueller Datenspeicher zur Verfügung gestellt. Sollte auf einem der Speicherknoten ein technisches Problem auftreten oder z.B. Wartungsarbeiten erforderlich sein, wird die Bereitstellung der Daten von dem (den) anderen Speicherknoten weiterhin unterbrechungsfrei gewährleistet. Genauso unterbrechungsfrei erfolgt auch die sogenannte Re- Synchronisation, d.h. wieder aktive Speicherknoten werden vollautomatisch wieder in den HA-Verbund integriert. Gerade bei mittelständischen Unternehmen mit einer kleinen IT-Mannschaft ist dieser Automatismus (Auto- Failover/Failback) eine der wesentlichsten Anforderungen. Zusätzliche Sicherheit besteht durch die Möglichkeit, die Speicherknoten auch räumlich zu trennen, beispielsweise auf unterschiedliche Stockwerke (Brandabschnitte) oder sogar unterschiedlichen Gebäude bzw. Standorte. Ohne zuätzliche Kosten bietet rapidCore darüber hinaus natürlich eine Vielzahl von modernsten Datenmanagement- Funktionen, wie z.B. Thin-Provisioning, Snapshots, Online Volume Expansion uvm.  (siehe Datenblatt). Als Software Definied Storage (SDS) Lösungen sind die rapidCore Systeme mit einer Netto-Datenkapazität von bis zu 128TB (64TB gespiegelt) verfügbar. rapidCore Systeme sind darüber hinaus auch als converged bzw. hyper-converged Appliances verfügbar. Dabei fungieren die rapidCore Systeme nicht nur als Speichersystem sondern gleichzeitig auch als Trägersystem (Host-System) für virtuelle Server, denen Speicherkapazitäten über ein virtuelles SAN bereitgestellt wird. Entsprechend den Anforderungen, d.h. Anzahl der benötigten virtuellen Maschinen/Server sind bis zu 44 CPU-Cores pro System und bis zu 1TB Arbeitsspeicher möglich. 

rapidCore - die Vorteile:

Zertifizierte Komplettlösung Strenge Tests und Zertifizierung durch Datacore bedeutet maximale Kompatibilität Keine versteckten Kosten Fertige Gesamtlösung zum Festpreis Schnelle Installation und Konfiguration Einfaches und zentrales Management Verwaltung über intuitive grafische Benutzeroberfläche Assistenten für die Verwaltung Mirroring statt Replikation Spiegelung der Daten 100% konsistente Daten Active/Active oder Active/Passive Konfiguration (2-Node Cluster oder n-Node Grid) Unabhängig von Betriebssystem und Anwendung redundanter Speicher für physische und virtualisierte Server keine Softwareinstallation auf der Hostseite Betrieb in heterogenen Host- und Systemumgebungen (physiche und virtuelle Server mit unterschiedlichen Betriebssystemen) Höchste Ausfallsicherheit durch “No Single Point of Failure” alle Komponenten redundant vorhanden Multipathing (MPIO) Automatischer Failover und Failback unterbrechungsfreier Zugriff auf Daten auch im Fehlerfall rapidCore ist eine schlüsselfertige Lösung, basierend auf der zuverlässigen N-TEC Hardware und der DataCore Software weiter zur Modellübersicht

Mit rapidCore realisieren wir Hochverfügbarkeits-Lösungen

für mittelständische Unternehmen bereits ab €  25.980,-

Wir beraten Sie gerne ! Nehmen Sie einfach und unverbindlich Kontakt mit uns auf.
[1]
rapidCore Diagramm N-TEC rapidCore
Die wichtigsten DataCore Features: Thin Provisioning Sync Mirror High Speed Caching Disk Pooling Load Balancing Centralized Management Automated Storage Tiering (optionale Lizenz) Fibre Channel Support (optionale Lizenz) Asynchronuous Replication (optionale Lizenz)
rapidCore Datenblatt Thumbnail Anwenderbericht SIKB Thumbnail Anwenderbericht SIKB Thumbnail
Informieren Sie sich kostenlos beim nächsten 1-stündigen Webinar. 
rapidCore
Storage - N-TEC