ASTCO GmbH.  Rechnungs-/Lieferadresse: Hirschstettner Str. 19, Obj. A/1/B2 AT-1220 Vienna / Austria  Firmenbuch FN 37895d DVR Nummer 0675539 © 1999 - 2022   NEUE TELEFONNUMMER (03/2022)  Telefon: +43 (0)1 423 00 60 Mobil: +43 (0)664 308 63 94 Impressum Datenschutz
Alle genannten Marken oder Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Eigentümers. Alle technischen Produktinformationen basieren auf den Angaben des Herstellers, die wir für den österreichischen Markt aufbereiten. Die ASTCO GmbH. übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen und Angaben. Alle Preisangaben (UVP = unverbindlich empfohlener Verkaufspreis) verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer, Transportkosten und etwaigen Installationskosten. Aufgrund möglicher Wechselkursschwankungen (US$ <> EUR) ersuchen wir Sie, die Preisangaben als unverbindliche Richtwerte zu betrachten. Für ein verbindliches Produktangebot kontaktieren Sie bitte unseren Verkauf bzw. Ihren bevorzugten Fachhändler.
EonStor GS One for All
Home / Data Storage / Infortrend (News) / EonStor GS - One for All
News

EonStor GS unterstützt Scale-Out mit bis zu 4 Nodes + NVMe SSDs mit der All-Flash Serie

Mit der EonStor GS Serie bietet Infortrend eine Systemplattform, die sowohl hinsichtlich Kapazität als auch Performance hoch skalierbar ist und in verschiedenen Leistungsklassen und Ausstattungsvarianten zur Verfügung steht. EoStor GS erfüllt die höchsten Anforderungen im Bereich Virtualisierung, Database OLTP, VDI, 4/8K Media Creation, Backup und Archivierung. Mit EonCloud verbinden Sie bei Bedarf Ihre on-premises Systeme innerhalb von nur wenigen Minuten (!!) mit allen wichtigen Cloud-Plattformen .. mehr erfahren

Einführung von Scale-out: Volle Nutzung der Leistung und Kapazität von mehreren GS

EonStor GS unterstützt jetzt die Scale-Out-Funktion, mit der Sie Leistung und Kapazität problemlos erweitern können. Mit der Scale-Out-Architektur kann die Leistung und Kapazität sowohl auf Block- als auch auf Dateiebene linear erhöht werden. Wenn eine GS-Appliance nicht genügend Leistung oder Kapazität bietet, können Sie einfach eine weitere GS- Appliance hinzufügen und schrittweise einen Cluster mit bis zu 4 GS-Einheiten bilden. Natürlich wird auch die Scale-up Funktionen weiterhin unterstützt. Durch das Hinzufügen von Erweiterungshäusen (JBOD) kann jedes EonStor GS Basismodell auf mehrere hundert Festplatten mit Kapazitäten >4PB erweitert werden. Single Namespace für mehr Benutzerfreundlichkeit: Die GS Scale-Out-Funktion integriert mehrere GS in ein einziges Dateisystem, so dass sich alle GS-Ordner und Dateien in einem einzigen Stammverzeichnis befinden, was den Dateizugriff für die Benutzer bequem und einfach macht. So können beispielsweise Daten, die ursprünglich in verschiedenen Pfaden verteilt waren (z. B. \\storage01, \\storage02, \\storager03), in einem einzigen Pfad gespeichert werden (z. B. alle Daten in \\storage01), so dass sich die Benutzer keine Gedanken darüber machen müssen, wo die Daten gespeichert sind. Auto-Balancing - Speicherverwaltung leicht gemacht: Die Auto-Balancing-Funktion ist ein intelligenter Assistent für die Datenmigration. Sie erkennt und schlägt automatisch den Speicherort für die Datenmigration vor, basierend auf von der IT definierten Ordnerattributen und Migrationsrichtlinien (z. B. dass bestimmte Daten auf SSD gespeichert werden müssen).
EonStor GS scale-out EonStor GS - Single Namespace

EonStor GS jetzt auch als U.2 NVMe All-Flash Hochleistungslösung

Mit den Modellen GS 2000U, GS 3000U und GS 4000U wird die EonStor GS Serie mit hocheffiziente U.2 NVMe All-Flash Systemen erweitert. Die kompakten 2U/2HE Gehäuse mit redundante Storage-Controllern (Active/Active), bieten Platz für 24 bzw. 25 U.2 NVMe SSD Laufwerke mit einer Brutto-Kapazität von 11,5TB bis 192TB. Für die Anbindung an ein LAN (NAS/File-Level Access) stehen 10/25/40Gb Ethernet Schnittstellen zur Wahl, während der Block- Level Access (SAN) ebenso über 10/25/40Gb iSCSI oder 16/32Gb Fibre Channel erfolgen kann. EonStor GS 4000U für Anwendungen, die eine extrem hohe Leistung und Reaktionsgeschwindigkeit erfordern, wie z. B. Datenbanken, Virtualisierung, Multimedia-Bearbeitung und -Rendering sowie Hochleistungs-Computing-Anwendungen. EonStor GS 3000U bietet eine exzellente Leseeffizienz und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eignet sich für Anwendungen mit intensiver Lesebelastung, wie z. B. virtuelle Desktops (VDI) und Multimedia-Streaming und -Bearbeitung. EonStor GS 2000U ist der attraktive Einstieg in die neueste Unified Storage-Generation (NAS+SAN) für kleinere Betriebe mit begrenztem Budget.

Beeindruckende Leistung in jeder Disziplin - EonStor GS U.2 NVMe - Unified Storage

und fügen Sie weitere EonStor GS hinzu, wenn Ihre Leistungsanforderungen steigen.
EonStor GS U.2 NVMe All-Flash PDF EonStor GS All-Flash U.2 NVMe Model GS 2024URGS 3024URGS 3025URGS 4025URT IOmeter Benchmark CIFS: 1MB sequential Read (MBPS) 4	381 9	996 13	572 16	950 CIFS: 1MB sequential Write (MBPS) 1	370 2	947 4	600 5	052 CIFS: Database 8KB R=70%/W=30% (IOPS) 23	669 52	263 68	377 94	421 NFS: 1MB sequential Read (MBPS) 4	216 9	813 11	704 15	280 NFS: 1MB sequemtial Write (MBPS) 1	664 2	958 4	583 4	797 NFS: Database 8KB R=70%/W=30% (IOPS) 53	684 98	409 101	464 126	421 Quelle: Auszug aus dem Infortrend Performance Report EonStor GS All-Flash U.2 NVMe Series - Version v1.0, November  2021 1x GS U.2 with Dual-Controller and 8/12/16x 10Gb iSCSI NAS (File-Level) Performance EonStor GS All-Flash U.2 NVMe Model GS 2024URGS 3024URGS 3025URGS 4025URT IOmeter Benchmark 4KB Random Read (IOPS) 644	022 917	519 803	314 822	380 8KB Random Read (IOPS) 620	808 897	724 788	220 804	256 Database 8KB R=60%/W=40% (IOPS) 229	710 294	017 297	668 299	933 VDI 4KB R=20%/W=80% (IOPS) 124	325 168	022 160	917 161	754 1MB sequential Read (MBPS) 12	476 12	567 22	843 22	855 1MB sequential Write (MBPS) 5	288 7	269 8	512 8	398 1x GS U.2 with Dual-Controller and 8/16x 16Gb FC Quelle: Auszug aus dem Infortrend Performance Report EonStor GS All-Flash U.2 NVMe Series - Version v1.0, November  2021 SAN (Block-Level) Performance

Kosteneffizienz - so verbinden Sie maximale Geschwindigkeit mit maximaler Kapazität

Mit der Verbindung von NAS und SAN auf der leistungsfähigen EonStor GS Plattform erhalten Sie die Möglichkeit Ihre traditionellen Speicher-Infrastrukturen zu konsolideren und bestehende Daten-Silos aufzulösen. Damit eröffnen Sie sich wesentliche Einsparungen bei den Investitionskosten sowie im Betrieb und bei der Speicherverwaltung. Obwohl die meisten Betriebe vor der Herausforderung stehen immer größere Datenbestände zu speichern, ist es gleichzeitig eine unumstrittene Tatsache, dass lediglich einer kleiner Teil davon aktuell und daher mit maximaler Geschwindigkeit bereit gestellt werden muss. Für den weit größeren Teil der Daten, die sich Jahr für Jahr ansammeln, sind jedoch möglichst geringe Kosten per Gigabyte oder Terabyte das wichtigste und entscheidende Kriterium. Die neue EonStor GS U.2 All-Flash Serie, bietet daher, ebenso wie alle anderen GS Modelle, die Möglichkeit, maximale Performance mit kostenkünstiger Speicherkapazität in Form eines Hybrid-Systems zu kombinieren. Mit bis zu 7 Erweiterungsgehäusen und hochkapazitiven Near-Line SAS Festplatten stehen damit bei Bedarf auch mehrere 1000 TB an kostengünstiger Speicherkapazität mit den All-Flash Systemen zur Verfügung. SSD-Caching & Storage-Tiering Mit einer Hybrid-Lösung werden SSDs und Festplatten entweder in getrennten Storage-Pools (1:All-Flash, 2:HDD) bereit ge- stellt oder Sie nutzen intelligente Systemfunktionen, wie SSD-Caching und/oder Auto-Tierung, um auch den Zugriff auf die Festplatten zusätzlich zu beschleunigen.

Integrierte Cloud-Lösung

Mehreren Marktstudien zufolge favorisieren viele Unternehmen einen hybriden Ansatz bei der Neugestaltung der eigenen Speicherinfrastruktur. On-Premises, sprich das hauseigene Rechenzentrum für sensible und performance-kritische Daten plus Public Cloud Speicher z.B. für Backup- und oder Archivzwecke. Mit der EonStor GS Familie, erfüllt Infortrend diese Anforderung und bietet eine Lösungsplattform, mit der Sie die Vorteile beider Welten nutzen können ohne Ihre komplette IT Landschaft umgestalten zu müssen. Mit wenigen Klicks ist die Verbindung mit einem oder mehreren Cloud-Providern, wie z.B. MS Azure oder Amazon S3 eingerichtet. Dazu benötigen Sie weder eine zusätzliche Hardware noch müssen Sie irgendwelche Änderungen an Ihren bestehenden Servern oder Applikationen vornehmen. Während sich viele Cloud-Gateways auf einfache Backup- Funktionen beschränken, biete Infortrend mit EonCloud mehrere Betriebsmodi, die zusätzliche Vorteile und einen höheren Integrationsgrad zwischen on-premises und Cloud ermöglichen. EonCloud biete folgende Funktionen: Cloud-Cache auf Block- und Dateiebene Im Cachemodus werden alle Daten in der Cloud gespeichert, wobei die Daten, auf die häufig zugegriffen wird, für einen schnellen Zugriff auf dem lokalen Standort zwischengespeichert werden. Dieser intelligente Cachemodus verbessert sowohl die Geschwindigkeit des Datenzugriffs als auch die Speichereffizienz. Cloud-Synchronisierung auf Dateiebene EonCloud Gateway hält Ihre Daten in der Cloud und an den lokalen Standorten durch Einweg- und Zweiweg-Synchronisation auf dem neuesten Stand. Darüber hinaus ermöglicht die Datensynchronisierung vollständige Geschäftsdaten an beiden Standorten aufzubewahren, was eine einfache und schnelle Notfallwiederherstellung ermöglicht. EonCloud Gateway kann die ACL (Access Control List) von Dateien über mehrere Speichergeräte hinweg über die Cloud synchronisieren und deren Lese- und Schreibberechtigungen für eine bequeme und konsistente Zugriffskontrolle beibehalten. Cloud Volume Replikation Das System repliziert ein lokales Volume in die Cloud und synchronisiert lokale Änderungen mit der Cloud, um Ihre Daten aktuell zu halten. Die Daten des Volumes bleiben in der Cloud für eine sofortige Wiederherstellung verfügbar. Cloud-Backup auf Blockebene Unternehmen können ihre Daten sowohl im lokalen Speicher als auch in der Cloud speichern, wobei die Cloud als Remote- Backup-Standort dient. Cloud-Tiering auf Blockebene EonCloud Gateway ermöglicht es Unternehmen, ihren lokalen Speicher und den Cloud-Speicher in ein mehrstufiges Speichersystem zu integrieren: Der Cloud-Speicher wird verwendet, um weniger häufig benötigte Daten (Cold Data) zu speichern, während der lokale Speicher häufig benötigte Daten (Hot Data) für einen schnellen Zugriff bereithält. Sonstiges: Kosteneinsparungen bei Cloud-Speicher und Netzwerkbandbreite Die Kosten für Cloud-Speicher richten sich in der Regel nach dem Umfang des Cloud-Speicherplatzes und der Bandbreiten- nutzung. Mit den integrierten Datenkomprimierungs- und Deduplizierungsfunktionen kann EonCloud Gateway die ent- sprechenden Kosten effektiv minimieren, indem es die Datengröße für die Cloud-Speicherung und -Übertragung reduziert. Compression: Minimierung der Datengröße für eine schnelle Übertragung und effiziente Speicherung. Deduplication: Eliminierung von doppelten oder redundanten Daten, um Speicherplatz in der Cloud freizugeben. Maximaler Schutz für Ihre Unternehmensdaten Datenschutzverletzungen waren schon immer die größte Sorge für Unternehmen, die ihre Daten in der Cloud speichern. EonCloud Gateway unterstützt: Verschlüsselung mit einem einzigartigen Verschlüsselungsschlüssel, der sicherstellt, dass niemand sonst die Daten in den öffentlichen Clouds entschlüsseln kann. SSL-verschlüsselte Übertragungen zur und von der Cloud, um zusätzliche Datensicherheit zu gewährleisten. Cloud-Monitor EonCloud Gateway wird mit detaillierten Berichten und Tools für IT-Administratoren geliefert, um den Cloud-Verbindungs- status und die Systemleistung zu überwachen und ermöglicht damit ein sofortiges Reagieren auf Engpässe oder Probleme. Cloud-Überwachung Übersicht über den Cloud-Status, ´connected´, ´paused´, .... Netzwerk-Datenübertragungskapazität Kapazität der lokalen Zugriffsdaten Cache-Trefferrate/Verbrauch
EonStor GS 2024UR All-Flash Unified Storage NAS+SAN 2U, 2x530W, 24xNVMe U.2 SSD Dual redundant Controller 64GB ECC Save-Cache 8x 10Gb SFP+ 13x 960GB NVMe SSD
12,48TB All-Flash ab € 27.360 (UVP exkl. MwSt.)
EonStor GS 2024UR Hybrid Unified Storage NAS+SAN 2U, 2x530W, 24xNVMe U.2 SSD Dual redundant Controller 64GB ECC Save-Cache 8x 10Gb SFP+ 9x 960GB NVMe SSD HDD JBOD, 2x460W, 12x3,5“ SAS 12x 8TB SAS NL HDD
8,64TB All-Flash + 96TB SAS HDD ab € 34.420 (UVP exkl. MwSt.)
Die nutzbare (Netto-) Speicherkapazität ist abhängig von mehreren möglichen Konfigurationsvarianten. SSD Btto./Netto: 12,45TB/8,43TB, 8,64TB/5,93TB mit R5F+Spare | HDD Btto./Netto: 96TB/65,52TB mit R6+Spare UVP exkl. 20% MwSt., zuzüglich Transportkosten und optionaler Installationsunterstützung vor Ort Gerne erstellen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot, z.B. mit 25/40GbE bzw. 16/32GbFC
INKLUSIVE 3 Jahre Garantie mit EXPRESS-Voraustausch optional: Erweiterung auf 5 Jahre
Haben wir Ihr Interesse geweckt ? - Wir beraten Sie gerne ! Datensicherheit kombiniert mit maximaler Verarbeitungsgeschwindigkeit sind die grundlegende Erfordernisse für eine erfolgreiche Digitalisierung von Arbeitsprozessen. Dabei sind zentrale Speichersysteme das Rückgrat jeder modernen IT Infrastruktur. Mit EonStor GS als unvierselle Systemplattform schaffen Sie sich die Basis für aktuelle und künftige Anfor- derungen. Nehmen Sie einfach und unverbindlich Kontakt mit uns auf. Professionell und individuell unterstützen und beraten wir Sie bei allen Fragen zum Thema Storage.
ANFRAGEN
Infortrend EonCloud
Garantie, Service & Support Das Standard-Service (Standard-Garantie) für die EonStor DS Serie beträgt 3 Jahre und inkludiert alle Software-Updates und den technischen Support durch den Hersteller (Infortrend - Online Support-Portal, 8x5) für registrierte Anwender und Vertriebspartner. Ebenfalls enthalten ist ein Express Voraustausch-Service* für Ersatzteile (AFRP service plan for FRUs - field replaceable units). Nach Prüfung einer Störungsmeldung (Support-Ticket) versendet Infortrend Europe das entsprechende Ersatzteil am nächsten Werktag per Express-Kurier wahlweise direkt an den Kundenstandort oder zum Vertriebspartner. Wahlweise erhalten Sie die Systeme auch mit einer 5-Jahres-Garantie (inkl. AFRP-Service) bzw. ist eine nachträgliche Garantie- und Serviceverlängerung bis ein Monat vor Ablauf der ersten 3 Jahre jederzeit problemlos möglich. *NEU* - EonOne Managamentsoftware mit integriertem Service Manager für EonStor GS und EonStor CS Der Service Manager unterstützt Sie bei der direkten Kontaktaufnahme mit dem Support von Infortrend, wahlweise auch mit auto- matischer ´Call-Home´ Funktion beim Auftreten kritischer Fehler. Support-Ticket und RMA-Status Tracking sind ebenso enthalten. Für einige Regionen in Österreich (Ballungszentren) steht ein “Advanced Service” (24x7 Email- & Phone-Support, NBD onsite diagnostic) als optionales Service-Upshift zur Verfügung. Darüber hinaus unterstützen wir Sie gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern mit Konfigurations- und Installations-Support sowie mit individuellen Service-Konzepten, wie z.B. Spare-Parts-Kit vor Ort. * EU limited promotional offer - erhältlich ausschließlich im offiziellen europäischen Distributions-Channel
News Übersicht mehr über Eonstor GS

mehr Informationen zur weiteren EonStor GS Modellen

Infortrend - EonStor GS - One for All