ASTCO GmbH.  Rechnungsadresse: Hirschstettner Str. 19, Obj. A/1/B2 AT-1220 Vienna / Austria Tel. +43 5 7003 0  /  Fax +43 5 7003 7000 Firmenbuch FN 37895d DVR Nummer 0675539 © 1999 - 2019  Lieferadresse (Abholungen) Add On & ASTCO - LAGER  Hirschstettner Str. 19, Obj. O/EG/Lager 3 AT-1220 Vienna / Austria Impressum Datenschutz
Alle genannten Marken oder Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Eigentümers. Alle technischen Produktinformationen basieren auf den Angaben des Herstellers, die wir für den österreichischen Markt aufbereiten. Die ASTCO GmbH. übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen und Angaben. Alle Preisangaben (UVP = unverbindlich empfohlener Verkaufspreis) verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer, Transportkosten und etwaigen Installationskosten. Aufgrund möglicher Wechselkursschwankungen (US$ <> EUR) ersuchen wir Sie, die Preisangaben als unverbindliche Richtwerte zu betrachten. Für ein verbindliches Produktangebot kontaktieren Sie bitte unseren Verkauf bzw. Ihren bevorzugten Fachhändler.
PlatinStor main
News & Aktionen
News & Aktionen
News & Aktionen
ANFRAGEN ANFRAGEN
PlatinStor

PlatinStor - Fault-tolerant Storage for small and medium Data Centers

Mit der PlatinStor Serie bietet Novarion ein umfassendes Lösungsangebot nicht nur für große Rechenzentren, sondern auch für kleinere und mittlere Unternehmen mit hohen Sicherheits- und Geschwindigkeitsanforderungen. Dafür kombinierte das österreichische Entwicklerteam von Novarion die modernste Hardware-Plattform mit dem Storage- Hypervisor des Virtualisierungsspezialisten DataCore zu einer der fortschrittlichsten Lösungen am Markt. Als ´software-definied´ Storage erfüllt PlatinStor die umfangreichen Anforderungen an eine moderne Speicherlösungen hinsichtlich Storage-Management, Storage-Virtualisierung, Hochverfügbarkeit und Performance- Optimierung. Virtualisierung, Konsolidierung, Management Stark wachsenden Datenmengen, hohe Administrationskosten und die ungenügende Auslastung bestehender Ressourcen sind vielfach die Hauptgründe für ständig steigende Speicherkosten. Mit Hilfe einer einzigen Management-Oberfläche ver- walten Sie alle verfügbaren Speicherkapazitäten in Form virtueller Speicher-Pools und stellen damit Ihren physischen und virtuellen Servern in einfacher Weise die jeweils am besten geeigneten Speicher-Resourcen (NVme-Speicher, SSD-Speicher, Disk-Speicher) zur Verfügung. Speicherkapazität bereitzustellen, zu erweitern oder zu verschieben ist in wenigen Minuten erledigt und sogar so komplexe Aufgaben wie eine Migration von alten Speichersystemen kann mit geringem Aufwand durch- geführt werden. . Wahlweise integriert sich das Speicher-Management auch nahtlos in Ihre bevorzugte Server-Virtualisierungsplattform, wie z.B. VMware vCenter oder Microsoft System Center VMM. Als universelles Speichersystem (SAN+NAS) unterstützt PlatinStor nicht nur Block-basierende Anwendungen, sondern auch die Bereitstellung von File-Shares (CIFS/NFS) mit nativer Integration in das Windows Active Directory (AD).
HA High Availability physical and virtual server
Read Caching
Write Caching
Storage -Pooling
Tier 1
Tier 4
Tier 3
NVMe SSD
SAS NL
SAS 10K
Automated Storage Tiering
Hot Data
Cold Data
Storage Hypervisor
SAS SSD
Tier 2
RAM
block-level: iSCSI/FC - file-level: SMB/CIFS, NFS
1/10/25/40/50/100 Gbit Ethernet und 8/16/32Gb Fibre Channel
Datensicherheit, Redundanz, Hochverfügbarkeit Datensicherheit und ständige Verfügbarkeit der Daten ist ein wesentliches Leistungsmerkmal der PlatinStor Produktfamilie. Ein PlatinStor System verfügt über mindestens über zwei Speicherknoten und ist abhängig vom jeweiligen Modell auf ein Speicher-Grid mit n-Knoten skalierbar. Die permanente Spiegelung der Daten sowie die vollständige Redundanz aller Systemkomponenten garantieren ein reibungsloses, automatisiertes und unterbrechungsfreies Fail-Over und Fail-Back, sowohl im Fehlerfall, als auch bei Wartungsarbeiten oder späteren Erweiterungen. Zusätzlich unterstützen platzsparende periodische Snapshots die Wiederherstellung von beispielsweise irrtümlich gelöschter Dateien. Darüber hinaus, ist optional eine fortlaufende inkrementelle Datensicherung möglich (Continuous Data Protection - CDP). Darunter versteht man ein automatisches Protokoll aller Schreibvorgänge, das ein Rücksetzen auf jeden beliebigen Datenpunkt innerhalb eines 48-stündigen Zeitrahmens ermöglicht. Auch eine örtliche Trennung der redundanten Speicherknoten ist möglich, z.B. auf unterschiedliche Brandabschnitte, Gebäude bzw. innerhalb eines Metropolitan High-Speed Fibre Netzwerkes bis 100km. Damit kann der unterbrechungsfreie Betrieb auch bei lokalen Störungen gewährleistet werden. Optional unterstützen die Systeme auch eine asynchrone Replikation über eine beliebige Entfernung, beispielsweise in ein Ausfallrechenzentrum.

PlatinStor Basismodelle

SC20-A24 / SC24-A24

SC20-A72 / SC24-A72

PlatinStor Expansion

PDF SC20-A24
Dual - Storage Nodes 2x 2U mit je 24x2,5“ Single- or Dual Xeon CPU
SX-28/36
Dual - Storage Nodes 2x 4U mit je 72x2,5“ Single- or Dual Xeon CPU
SX-12 SC20-A72 SX-72

SX-12

2U mit 12x3,5“

SX-28 / SX-36

3U mit 28x3,5“/36x3,5“

SX-72

4U mit 72x2,5“

max. 480 HDD/SSD per Node

Novarion - Garantie, Service & Support

Standard-Hardware-Garantie & Service: 36 Monate Garantie - auf 4 / 5 / 6 / 7 Jahre erweiterbar Hardware-Service: Voraustausch defekter Komponenten mittels Techniker Vor-Ort NBD Software-Support: 24x7x4h Reaktionszeit per Telefon und Email Garantieerweiterung - Hardware-Service 24x7/4h Vor-Ort optional ab dem 1sten Jahr - erweiterbar auf 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 Jahre Techniker und Ersatzteil innerhalb von 4 Stunden Vor-Ort (derzeit nur Wien/Wien Umgebung +20km) weitere Einsatzgebiete (Ballungsräume) in Planung Weitere optionale Service-Leistungen: Installation und Inbetriebnahme Vor-Ort in ganz Österreich
Haben Sie Fragen zu den PlatinStor Speicherlösungen ? Wir beraten Sie gerne ! Nehmen Sie einfach und unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Novarion - PlatinStor